In nur drei Schritten buchen Sie einen Parkplatz in unserem Parkhaus für Ihr Auto:
1 Geben Sie Ihre persönlichen Daten sowie Ihre wunschgemäßen Parktermine ein
2 Anschließend sehen Sie eine detaillierte Übersicht Ihrer Bestellung inklusive Rechnungsbetrag
3Wählen Sie nun eine Zahlungsmethode aus, und klicken Sie zum Abschließen des Kaufvorgangs auf „Zahlungspflichtig bestellen“
TunaPark
24h-Hotline rund um die Uhr
(auch am Wochenende)
+49 (0)2203 – 9591505
Fahrer Mobil : +49 (0)162 6069999
info@tunapark.de

Parken im Parkhaus nähe Flughafen Köln - Bonn

8 Tage Parken im Parkhaus
ab 55,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen
14 Tage Parken im Parkhaus
ab 72,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen
Individuell wählbare Parkzeitdauer im Parkhaus
ab 35,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen

Aussenstellparkplatz Parken nähe Flughafen Köln - Bonn

8 Tage Parken Außenparkplatz
ab 45,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen
14 Tage Parken Aussenstellparkplatz
ab 62,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen
Individuell wählbare Parkzeitdauer
ab 25,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Fahrzeit beträgt 7 Minuten zum Flughafen
Valet Parken am Flughafen Köln - Bonn
Valet Parken für Parkhaus
ab 65,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Valet Parken Außenparkplatz
ab 55,- € inkl. MwSt. Flughafentransfer 24/7 Videoüberwachung 24/7

» zum Angebot «

Valet Parken - günstig, komfortabel und zeitsparend
Wir bieten Ihnen Sicherheit auf höchstem Niveau für Ihr Auto und allen Komfort für Ihre Reise. Mit unserem Angebot ersparen Sie sich am Flughafen die lästige Sucherei nach einem Parkplatz. Denn wir kommen bei Ihrem Reiseantritt zum Flughafen und nehmen Ihnen Ihr Auto ab. Sie übergeben uns direkt am Flughafen den Schlüssel und können völlig sorgenfrei Ihre Reise antreten. Wir parken Ihr Auto für Sie sicher bei uns, und stellen Ihnen Ihr Auto auch bei Ihrer Ankunft am Terminal D2 wieder zur Verfügung, sodass Sie gleich weiter nach Hause fahren können. Nutzen Sie jetzt unser zeitsparendes, komfortables und vor allem günstiges Angebot.
Flughafentransfer zum Flughafen Köln-Bonn im Umkreis von 15 km
Flughafentransfer
Kostenloses Angebot anfordern Flughafentransfer 24/7 15 Kilometer Umkreis

» Kostenloses Angebot anfordern «

Zuverlässiger Flughafentransfer - für uns ist kein Weg zu weit

Wir sehen uns als ein Dienstleister, für den die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle steht. Deshalb ist uns auch kein Weg zu weit, denn wir holen Sie gerne im Umkreis von 15 Kilometern des Flughafens Köln-Bonn ab und bringen Sie inklusive Gepäck direkt zum Flughafen.

Unser Flughafentransfer steht Ihnen dabei 24 Stunden pro Tag, und zwar an 7 Tagen die Woche, zur Verfügung. Sprich, ganz gleich, wann Ihr Flug geht, wir sind für Sie da. Somit bleibt Ihnen Stress und viel Zeit erspart. Sie müssen sich um nichts kümmern, denn das erledigen wir für Sie.

Nach Ihrer Reise sind wir ebenfalls für Sie da. Denn schließlich haben Sie womöglich einen langen Flug hinter sich, sind erschöpft und müde. Wir holen Sie direkt am Terminal ab, verladen Ihr Gepäck und fahren Sie sicher und bequem nach Hause.

Nutzen Sie jetzt unser Angebot und starten Sie Ihre Reise mit unserem komfortablen Flughafentransfer!

Außenstellplätze oder Parkplätze im Parkhaus mit Anbindung zum Flughafen Köln-Bonn
Buchen Sie jetzt einen Parkplatz für 8 Tage, für 14 Tage oder für einen ganz individuellen Zeitraum

Speziell für Geschäfts- oder auch Vielreisende gestaltet sich die Anreise zum Flughafen Köln-Bonn oft sehr stressig. Wie soll man hinkommen? Wo bleibt das Auto? All diese Probleme gehören für Sie ab sofort der Vergangenheit an. Denn wir haben für Sie die ultimative Lösung. Parken Sie Ihr Auto bei uns im Parkhaus oder auf einem unserer Außenstellplätze, und zwar zu günstigen Preisen.
Nutzen Sie jetzt unser Angebot!

Unser Parkhaus und auch unsere Außenparkplätze werden 24 Stunden am Tag überwacht durch unsere Mitarbeiter und durch unser modernes Überwachungsequipment. Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheit für Ihr Auto. Gleichzeitig erleben Sie die Anreise zum Flughafen-Köln völlig entspannt, schließlich verfügen wir ebenfalls über einen Shuttleservice, der Sie innerhalb von 7 Minuten zum Flughafen-Köln bringt, während wir Ihr Auto unterbringen. Buchen Sie jetzt unser exklusives Rundum-Sorglos-Paket.
Wir freuen uns auf Sie.

…und das sagen unsere zufriedenen Kunden:
TOP
Allgemeine Geschäftsbedingungen – Tuna Park

Stand 03/2019

A) Allgemeine Buchungsbedingungen für Online-Kunden

Online-Stellplatzbuchung. Stellplatzreservierung, Buchungsbestätigung, Umbuchung

  1. Mit der Bereitstellung des Online-Buchungssystems ist kein rechtsverbindliches Angebot der Tuna Park verbunden, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden („Mieter“), ein Angebot zum Abschluss eines Stellplatzmietvertrags gemäß den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Mietvertrag“) zu unterbreiten.

  2. Durch Betätigen des Buttons „Zahlung vornehmen“ gibt der Mieter ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Stellplatzmietvertrages ab. Eine gewerbliche Anmietung/Reservierung von Stellplätzen für Dritte bzw. deren Weitervergabe oder Untervermietung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Tuna Park.

  3. Der Mietzins (Parkentgelt) ist sofort bei Abgabe des Angebotes via Kreditkarte (Master Card oder VISA), SEPA Lastschrift, Giropay, Sofortüberweisung oder Paypal im Voraus zur Zahlung fällig. Die Annahme des Angebotes des Mieters erfolgt durch eine Bestätigung der Tuna Park unverzüglich nach Abgabe des Angebotes und Zahlung des Parkentgeltes (Buchungsbestätigung). Der Abschluss des Stellplatzmietvertrages steht unter der aufschiebenden Bedingung des Eingangs der Zahlung des Parkentgeltes auf dem Konto der Tuna Park. Ist ein Einzug des Parkentgelts nicht möglich, so kommt ein Vertrag über die Stellplatzreservierung und Stellplatzmiete nicht zustande. Hat der Mieter das Fehlschlagen des Forderungseinzugs zu vertreten, so hat er der Tuna Park die dafür anfallenden Mehrkosten einschließlich eines Serviceentgelts in Höhe von 10,00 €/brutto zu erstatten. Mit Abschluss des Stellplatzmietvertrages ist die Tuna Park verpflichtet, für den Mieter in der Parkierungsanlage gemäß Buchungsbestätigung für die in der Buchungsbestätigung bestimmten Einstelldauer (Mietzeit) einen Stellplatz gegen Zahlung des in der Buchungsbestätigung genannten Parkentgeltes zum Gebrauch zu überlassen. Ein Anspruch auf einen bestimmten Stellplatz in der gemäß Reservierung vereinbarten Parkierungsanlage besteht nicht.

  4. Eine kostenlose Umbuchung ist grundsätzlich möglich, wenn diese mindestens 24 Stunden im Voraus (vor Beginn der gebuchten Mietzeit) erfolgt und wenn zwischen dem Beginn der bisherigen und der neuen gebuchten Mietzeit nicht mehr als 24 Stunden liegen. Die Umbuchung muss online über das Nutzerkonto des Mieters erfolgen. Sollte der Mieter den Stellplatz nicht nutzen, ohne dass eine Umbuchung erfolgt ist, hat er keinen Anspruch auf Erstattung des Parkentgeltes. Sollte durch das Umbuchen ein günstigeres Parkentgelt entstehen, ist eine Auszahlung des Differenzbetrages nicht möglich. Für preisliche reduzierte Sonderangebote (z.B. P9) ist eine Umbuchung nicht möglich.

  5. Eine kostenlose Stornierung des Stellplatzmietvertrages ist grundsätzlich jederzeit bis 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Mietzeit möglich. Die Stornierung muss online über das Nutzerkonto des Mieters erfolgen. Sollte der Mieter den Stellplatz nicht nutzen, ohne dass eine Stornierung erfolgt ist, hat er keinen Anspruch auf Erstattung des Parkentgeltes. Für preisliche reduzierte Sonderangebote (z.B. P9) ist eine Umbuchung nicht möglich.

  6. Bei Online-Buchungen wird bei folgenden Anfragen per E-Mail an info@tuna-park.de für die Bearbeitung ein Serviceentgelt in Höhe von 10,00 € brutto erhoben:
    – Stornierung und Erstattung des Parkentgeltes (nur möglich bei Anfragen bis 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Einfahrtzeit).
    – Erstattung des Parkentgeltes nach der Nutzung eines anderen Parkplatzes als des ursprünglich reservierten (nur möglich bei Kulanz der Tuna Park ).
    – Erstattung einer „Doppelzahlung“ des Parkentgeltes bei Einfahrt ohne Verwendung des bei der Reservierung angegebenen Identifikationsmediums oder bei Doppelbuchungen.Es werden nur Anfragen bearbeitet, die per Mail an info@tuna-park.de gesendet werden.Erstattungen in den vorgenannten Fällen erfolgen abzüglich des Serviceentgelts in Höhe von 10,00 € brutto.

  7.  In folgenden Fällen erfolgt generell keine Erstattung des Parkentgelts:
    – Flugverspätungen und –ausfälle
    – Flug verpasst oder nicht wahrgenommen
    – Verweigerung der Beförderung
    – Krankheitsfälle
    – Fälle höherer Gewalt

B) Allgemeine Einstellbedingungen für Mieter

I. Mietvertrag

  1. Falls nicht schon ein Mietvertrag im Rahmen einer Online-Stellplatzbuchung gemäß A) geschlossen wurde, kommt ein Mietvertrag über einen Einstellplatz zwischen der Tuna Park und dem Fahrer (Mieter) mit der Einfahrt des Kraftfahrzeugs in die Parkierungsanlage unter nachfolgenden Bedingungen zustande.

  2. Bewachung, Überwachung, Verwahrung und die Gewährung von Versicherungsschutz sind nicht Gegenstand des Vertrages. Die Parkbereiche sind teils videobeobachtet. Der Parkplatzbetreiber übernimmt jedoch keine Bewachung oder Verwahrung des Fahrzeugs oder Inhalts.

II. Parkentgelte, Mietzeit, Parkticket, Vertragsstrafe

  1. Das Parkentgelt bestimmt sich nach der Verweildauer zwischen Ein- und Ausfahrt eines Fahrzeuges in die bzw. aus der Parkierungsanlage (Mietzeit) und nach der bei Einfahrt des Fahrzeuges geltenden Preisliste, die an der Einfahrt zur Parkierungsanlage aushängt. Bei Online-Reservierung über die Tuna Park Website hat der Mieter bei der Einfahrt die bei der Reservierung angegebene Kreditkarte am Einfahrtsterminal zu nutzen. In allen anderen Fällen ist eine Einfahrt entweder durch das Anfordern eines Parktickets oder mittels Kreditkarte möglich.

  2. Außer bei Online-Reservierungen ist das Parkentgelt vor der Ausfahrt des Fahrzeugs aus der Parkierungsanlage an den Kassenautomaten zu entrichten. Bei Online-Reservierungen ist gemäß den in der jeweiligen Buchungsbestätigung definierten Vorgaben zu verfahren. Falls der Mieter die online gebuchte Mietzeit überschreitet, wird für die zusätzliche Mietzeit ein zusätzliches Entgelt gemäß aktueller Tarifliste erhoben, das vor der Ausfahrt zu zahlen ist. Schlägt der Forderungseinzug fehl und hat der Mieter dies zu vertreten, so hat er der Tuna Park die dafür anfallenden Mehrkosten zu erstatten.

  3. Nach dem Bezahlvorgang ist die Parkierungsanlage unverzüglich zu verlassen. Wird die Ausfahrkarenzzeit von 10 Minuten nach dem Bezahlvorgang überschritten, wird das Parkentgelt bis zur Ausfahrt neu berechnet.

  4. Das Parkticket oder andere dem Mieter ausgehändigten Berechtigungsnachweise (z.B. Buchungsbestätigung) sind vom Mieter sorgfältig zu verwahren. Für die Tuna Park gilt der jeweilige Besitzer des Berechtigungsnachweises als zur Benutzung des betreffenden Fahrzeuges berechtigt. Die Tuna Park ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, diese Berechtigung nachzuprüfen.

  5. Verliert der Mieter sein Parkticket oder den sonstigen Berechtigungsnachweis, hat der Mieter an die Tuna Park eine Vertragsstrafe in Höhe von 20,– €/brutto zu bezahlen, es sei denn, der Mieter hat den Verlust nicht zu vertreten; weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt. Unabhängig von einer Vertragsstrafe schuldet der Mieter für die Mietzeit das Parkentgelt und für die Zeit nach Beendigung des Mietvertrages Nutzungsersatz. Kann die Parkdauer nicht valide nachgewiesen werden, wird ein pauschales Entgelt von 200,– €/brutto fällig.

III. Nutzungsbestimmungen

  1. Der Mieter ist berechtigt, in der Parkierungsanlage Personenkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t ohne Anhänger sowie Motorräder („Fahrzeuge“) abzustellen. Voraussetzung für die Parkberechtigung ist stets, dass das abgestellte Fahrzeug haftpflichtversichert, mit einem amtlichen Kennzeichen (§ 29 StVZO) und mit einer gültigen amtlichen Prüfplakette (z.B. TÜV) versehen ist.

  2. Fahrzeuge dürfen nur innerhalb der ausgewiesenen Stellplätze abgestellt werden. Der Mieter kann, sofern ihm vom Parkplatzbetreiber oder dessen Mitarbeitern kein bestimmter Abstellplatz zugewiesen wird, einen Stellplatz wählen. Ist Einweisungspersonal vorhanden, hat der Mieter auf dem ihm zugewiesenen Platz zu parken. Sind Stellplätze Mietern mit besonderer Berechtigung vorbehalten (z.B. reservierte Stellplätze, Behinderte), so hat der Mieter diese auf Verlangen nachzuweisen. Der Mieter hat sein Fahrzeug so auf dem Stellplatz abzustellen, dass jederzeit das ungehinderte Ein- und Aussteigen auch auf den benachbarten Stellplätzen möglich ist. Die Durchfahrten sind stets freizuhalten, sodass andere Fahrzeuge nicht blockiert werden.

  3. Innerhalb der Parkierungsanlage darf das Fahrzeug höchstens mit Schrittgeschwindigkeit bewegt werden.

  4. In der Parkierungsanlage ist nicht gestattet:
    – die Lagerung von Betriebsstoffen und feuergefährlichen Gegenständen sowie leeren Betriebsstoffbehältern,
    – das unnötige Laufenlassen von Motoren,
    – das Parken von Fahrzeugen mit undichtem Tank oder Motor oder sonst verkehrsunsicheren Zustand,
    – der Aufenthalt in der Parkierungsanlage, sofern er nicht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Abstellen eines Fahrzeugs steht, insbesondere das Campieren,
    – die Reparatur oder Wartung von Fahrzeugen,
    – die Verunreinigung der Parkierungsanlage, insbesondere durch Reinigung des Fahrzeuges, Ablassen von Kühlwasser, Betriebsstoff oder Öl.

  5. Die Tuna Park kann Fahrzeuge auf Kosten und Gefahr des Mieters aus der Parkierungsanlage abschleppen lassen, wenn:
    – das Fahrzeug auf nicht gekennzeichneten Parkflächen abgestellt ist, oder die Rettungs- und Feuerwehrflächen zuparkt,
    – das Fahrzeug durch undichten Tank oder Motor oder durch andere Mängel den Parkplatz verunreinigt bzw. dessen Betrieb gefährdet,
    – das Fahrzeug andere Fahrzeuge oder Durchfahrten blockiert.Sämtliche in diesem Zusammenhang anfallende Kosten trägt der Mieter.

  6. Der Mieter hat außerdem die sonstigen Benutzungsbestimmungen gemäß C) und die Anweisungen des Personals der Tuna Park zu befolgen sowie die Verkehrszeichen und Hinweisschilder vor Ort zu beachten. Im Übrigen gelten die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung entsprechend.

IV. Haftung der Tuna Park

Die Benutzung der Parkplätze erfolgt auf eigene Gefahr der Nutzer. Weder Bewachung noch Verwahrung sind Gegenstand des Vertrages. Die Tuna Park haftet nur für Schäden, die durch ihre Angestellten oder Beauftragten vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht und vor Verlassen des Flughafengeländes angezeigt worden sind, und nicht für Schäden durch Dritte.

V. Haftung des Mieters

Der Mieter haftet für alle durch ihn selbst, seine Angestellten, seine Beauftragten oder seine Begleitpersonen der Tuna Park oder Dritten schuldhaft zugefügten Schäden. Außerdem haftet er für schuldhaft herbeigeführte Verunreinigungen der Parkierungsanlage.

VI. Zurückbehaltungsrecht, gesetzliches Pfandrecht

Die Tuna Park stehen wegen ihrer Forderungen aus dem Mietvertrag ein Zurückbehaltungsrecht sowie ein gesetzliches Pfandrecht an dem eingestellten Fahrzeug des Mieters zu. Befindet sich der Mieter mit dem Ausgleich der Forderungen der Tuna Park in Verzug, so kann die Tuna Park die Pfandverwertung frühestens zwei Wochen nach deren Androhung vornehmen.

VII. Vertragsdauer, Kündigung, Räumung

  1. Der Vertrag endet mit der Ausfahrt des Fahrzeugs aus der Parkierungsanlage, spätestens jedoch 26 Wochen nach Einfahrt in die Parkierungsanlage, es sei denn, der Vertrag wird vorher fristlos gekündigt oder etwas anderes ist ausdrücklich vereinbart.

  2. Jede Partei ist berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Ein wichtiger Grund für die Tuna Park ist insbesondere gegeben, wenn der Mieter trotz Abmahnung erneut oder weiterhin gegen die Nutzungsbestimmungen gemäß III. verstößt, es sei denn, der Mieter hat den Verstoß nicht zu vertreten.

  3. Der Mieter ist verpflichtet, das abgestellte Fahrzeug nach Vertragsende unverzüglich aus der Parkierungsanlage zu entfernen und nicht entrichtete Parkentgelte zu bezahlen. Kommt der Mieter seiner Räumungspflicht nicht nach, so ist die Tuna Park nach vorheriger schriftlicher Aufforderung unter angemessener Fristsetzung und Androhung der Räumung berechtigt, das Fahrzeug des Mieters aus der Parkierungsanlage zu entfernen. Der Mieter trägt die Kosten der Räumung, Aufbewahrung, Verwertung und Entsorgung, es sei denn, der Mieter hat die unterbliebene Räumung nicht zu vertreten.

VIII. Erfüllungsort, Gerichtsstandvereinbarung, Anwendbares Recht

  1.  Erfüllungsort ist Köln.

  2. Für das Vertragsverhältnis, das zwischen der Tuna Park und dem Mieter zustande kommt, gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  3. Gerichtsstand ist Köln.

C) Sonstige Nutzungsbedingungen

Für alle Benutzer der Parkierungsanlage gelten die Nutzungsbestimmungen gemäß B) III.

Außerdem ist in der Parkierungsanlage nicht gestattet:
– das Begehen der Fahrbahnen einschließlich der Ein- und Ausfahrten, es sei denn, es sind keine Gehwege oder Seitenstreifen vorhanden
– das Rauchen und die Verwendung von Feuer;
– das Befahren mit Fahrrädern, Mofas, Inlineskates, Skateboards und sonstigen Fahrzeugen oder Geräten sowie deren Abstellen in der Parkierungsanlage;
– das Verteilen von Werbematerial.

Datenschutzerklärung

Bei Nutzung dieser Website werden Daten verarbeitet, die auf Sie beziehbar sind.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Yakup Tokmak
Hansestr.63a
51149 Köln
Tel: 02203 – 9591505
Fax: 02203 – 9591503
Mobil : 0162 6069999
E-Mail: info@tunapark.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Yakup Tokmak
Hansestr.63a
51149 Köln
Tel: 02203 – 9591505
Fax: 02203 – 9591503
Mobil : 0162 6069999
E-Mail: info@tunapark.de

Wenn Sie von der Verarbeitung dieser Daten betroffen sind, haben dem Verantwortlichen gegenüber ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der DSGVO sowie ein Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden von ihrem Internet-Browser automatisch übermittelten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscodes
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung (der Link) kommt
  • Browser Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware. <

Diese Daten werden nur während des Nutzungsvorgangs individuell zugeordnet und ansonsten bis auf einzelnen Nutzern nicht mehr zuzuordnende statistische Auswertungen unverzüglich gelöscht, wenn Sie die Seite verlassen haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO

Sie können über die angegebenen Email-Adressen Kontakt zu uns aufnehmen. Sie können auf dieser Website Daten in ein Kontaktformular eintragen. Die jeweils eingetragenen / mitgeteilten Daten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Anliegens und bis zu dessen Erledigung verarbeitet. Soweit Sie sich über unsere Website oder über die angegebene Email-Adresse bewerben verarbeiten wir die übermittelten Daten nur zur Prüfung der Bewerbung und löschen diese sechs Monate nach Ablehnung/Besetzung der Stelle oder nach Beendigung einer Anstellung mit der Personalakte. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit .f DSGVO.

Cookies

Zusätzlich werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Durch Cookies kann der Nutzer identifiziert werden, der die Website (wieder) besucht. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Setzung von Cookies kann mittels der Einstellungen des Browsers verhindert werden. Hierdurch werden jedoch Funktionen unserer Internetseite ganz oder teilweise unbrauchbar. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit über die Einstellungen des Browsers gelöscht werden.

Diese Cookies werden zum Teil automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen (transiente Cookies, z.B. Sessioncookies). Weitere Cookies (persistente Cookies) werden  auf Basis Ihrer Einwilligung über längere Zeit gespeichert um den Benutzer auch bei neu aufgenommenen Sitzungen zu identifizieren. Auch diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich aber je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies jedoch  jederzeit löschen, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers vornehmen.  Rechtsgrundlagen der Verarbeitung der Cookies sind insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO (Einwilligung und Interesse an der Erbringung der Services dieser Internetseite).

Google Analytics

Auf Basis Ihrer Einwilligung setzen wir auf unserer Website Google Analytics  ein, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit .a DSGVO und zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird die übermittelten Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google, u.a. unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen.

Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns TunaPark Hansestr.63a 51149 Köln , Fax:02203 – 9591503, info@tunapark.de, Tel:02203 – 9591505 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte über die Druckfunktion ausdrucken und an der gepunkteten Linie abschneiden und das Formular ausgefüllt und unterschrieben an uns senden.

........................................................................................................................................

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

1. An

TunaPark
Hansestr. 63a
51149 Köln
Tel: 02203 – 9591505
Fax: 02203 – 9591503
Email: info@tunapark.de

 

2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den

Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

..............................................................................

..............................................................................

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

3. Bestellt am: .........................4. Erhalten am: .............................

5. (Name, Anschrift des Verbrauchers)

..............................................................................

............................................................................

...............................................

6. Datum...............................

 

....................................................

Unterschrift Kunde

(nur bei schriftlichem Widerruf)

X. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen. 

Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam. 

Erfüllungs- und Zahlungsort ist Köln Porz. 

Ausschließlicher Gerichtsstand – auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten – ist im kaufmännischen Verkehr Köln. Sofern ein Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt

Köln als Gerichtsstand. 

Tuna Park ist jedoch berechtigt, Klagen und sonstige gerichtliche Verfahren auch am allgemeinen Gerichtsstand des Gastes anhängig zu machen. 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder unrichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. 

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.